Impressum

Dr. Bertin Pietsch Rechtsanwalt
Kurfürstendamm 67
D-10707 Berlin
Tel.: +49/030 8100 5700
Fax: +49/030 8100 5701
Email: bp@rae-pietsch.de
Zentrale Homepage: www.rae-pietsch.de

Nutzungsbedingungen »

UST-IdNr.: DE 232328759

Berufsträger der Kanzlei:

Dr. Bertin Pietsch Rechtsanwalt.
Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin

Gebühren- und Berufsordnungen

Für Rechtsanwälte gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:
BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO - Fachanwaltsordnung
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
CCBE - Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft
Die Gebühren- und Berufsordnungen sind abrufbar auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik "Berufsrecht".

Schlichtungsstelle:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gem?? § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Berufshaftpflichtversicherung:

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover
Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

16.06.2013: Schifffsfonds - Sanierungsbeschlüsse sind zu hinterfragen

Da nicht immer das drin ist, was den Anlegern/Gesellschaftern suggeriert wird, sollte kein Sanierungsbeschluss ungeprüft..
weiter »

16.06.2013: Anlegerschutz - Kausalitätsvermutung zu Gunsten des Geschädigten

BGH stärkt erneut die Rechte von geschädigten Kapitalanlegern...
weiter »

16.06.2013: GmbH - Recht - Tätigkeitsverbot gegenüber Geschäftsführer

Bei Zweifeln über die Wirksamkeit eines Abberufungsbeschlusses kann per einstweiliger Verfügung ein Tätigkeitsverbot..
weiter »