16.06.2013: GmbH - Recht - Tätigkeitsverbot gegenüber Geschäftsführer

Bei Zweifeln über die Wirksamkeit eines Abberufungsbeschlusses kann per einstweiliger Verfügung ein Tätigkeitsverbot gerichtlich ausgesprochen werden. weiter »


20.01.2013: Gesellschaftsrecht: Treuepflichten eines Publikumgesellschafters

Ein Gesellschafter einer Publikumsgesellschaft ohne besondere Funktion verfolgt ausschließlich eigene Anlageziele und unterliegt deshalb regelmäßig keine besonderen Treuepflichten. weiter »


18.10.2012: OLG Düsseldorf - Vermittler von Mobilfunkanschlüssen (Handelsrecht)

Auf Grund der vertraglichen Ausgestaltung unterliegen Verträge über die Vermittlung von Mobilfunkanschlüssen und -anbietern regelmäßig dem Handelsvertreterrecht. weiter »


16.10.2012: OLG Oldenburg - Kündigungsfristen von Handelsvertreten im Nebenberuf (Handelsrecht)

Die gesetzlich vorgesehenen Kündigungsfristen können auch bei Handelsvertretern im Nebenberuf verlängert werden. weiter »


26.09.2012: BGH: Atypisch stiller Gesellschafter einer GmbH & Co. KG (Gesellschaftsrecht)

Atypisch stille Gesellschafter sind Gläubigern eines Gesellschafterdarlehens bei vergleichbarer Rechtsposition im Innenverhältnis insolvenzrechtlich gleichzustellen. weiter »


08.08.2012: BGH, Organisationspflicht des Geschäftsführers (Gesellschaftsrecht)

Der GmbH-Geschäftsführer hat für eine Organisation zu sorgen, die ihm eine Prüfung der wirtschaftlichen und finanziellen Situation der Gesellschaft jederzeit ermöglicht. weiter »


04.06.2012: OLG München: Außerordentliche Kündigung eines GmbH-Geschäftsführers (Gesellschaftsrecht)

Nach dem OLG München rechtfertigt nicht jede Vertragsverletzung eine ao. Kündigung eines Geschäftsführers. weiter »


30.03.2012: BGH: Haftung des Geschäftsherrn für strafbare Handlung des Handelsvertreter (Handelsrecht)

Nach dem Bundesgerichtshof ist nach den Umständen des Einzelfalls auch ein Anspruch des Geschädigten gegen den Geschäftsherrn für eine strafbare Handlung seines Handelsvertreters begründet. weiter »


28.03.2012: BGH: Kommanditanteile im Rahmen einer Testamentsvollstreckung (Gesellschaftsrecht)

Enthält der einer Dauertestamentsvollstreckung unterfallene Nachlass Kommanditanteile, so ist auf Antrag des Testamentsvollstreckers ein Testamentsvollstreckervermerk in das Handelsregister einzutragen,vgl. BGH vom 14.02.2012 - II ZB 15/11.
weiter »

16.06.2013: GmbH - Recht - Tätigkeitsverbot gegenüber Geschäftsführer

Bei Zweifeln über die Wirksamkeit eines Abberufungsbeschlusses kann per einstweiliger Verfügung ein Tätigkeitsverbot..
weiter »

20.01.2013: Gesellschaftsrecht: Treuepflichten eines Publikumgesellschafters

Ein Gesellschafter einer Publikumsgesellschaft ohne besondere Funktion verfolgt ausschließlich eigene Anlageziele und..
weiter »

18.10.2012: OLG Düsseldorf - Vermittler von Mobilfunkanschlüssen (Handelsrecht)

Auf Grund der vertraglichen Ausgestaltung unterliegen Verträge über die Vermittlung von Mobilfunkanschlüssen und -anbietern..
weiter »

16.10.2012: OLG Oldenburg - Kündigungsfristen von Handelsvertreten im Nebenberuf (Handelsrecht)

Die gesetzlich vorgesehenen Kündigungsfristen können auch bei Handelsvertretern im Nebenberuf verlängert..
weiter »

26.09.2012: BGH: Atypisch stiller Gesellschafter einer GmbH & Co. KG (Gesellschaftsrecht)

Atypisch stille Gesellschafter sind Gläubigern eines Gesellschafterdarlehens bei vergleichbarer Rechtsposition im..
weiter »